Digital Tools easy im Alltag

Eine Büroprärie und Homeoffice soweit das Auge reicht. Durch die dazugehörige Digitalisierung ist es immer wichtiger, nicht nur immer und überall miteinander zu kommunizieren, sondern auch auf nötige Daten zugreifen zu können. Wie das gehen soll? Mit Digital Tools. Die neuen Samen für eine grünere Arbeitssteppe.

Im Büro wird (nicht) gelacht

Spätestens mit dem Job beginnt der Ernst des Lebens. Aber muss wirklich alles so ernst sein? Was bringt‘s im Büro auch mal zu lachen? Warum sollte Humor im Berufsleben unbedingt seinen Platz finden? Das erfährst du hier.

Warum wir unser Glück selbst in die Hand nehmen sollten

Keine krassen Parameter oder höhere Mathematik. Das einzige was nötig ist, bist du. Nimm dein Glück selbst in die Hand. Was du dafür brauchst? Manchmal das Stück Schokolade, andere Male das Festhalten an und kontinuierliche Umsetzen unserer Affirmationen.

Mit dem Flow funky im Büro

Der Flow. Richtig, nicht das Krabbeltierchen, dass dir Juckreiz beschert. Sondern das beglückende Gefühl, wenn du komplett in deiner Tätigkeit aufgehst. Er steigert nicht nur deine Leistungsbereitschaft, sondern auch deine Zufriedenheit. Wie du dir den Flow auf die Arbeit holen kannst, das erfährst du hier.

Warum Learning Ecosystems nachhaltig sind 

Wir leben umgeben von hohem Tempo und unermüdlichen Wissensexplosionen. Wissen wird immer mehr und detaillierter, es zersprengt und zerkleinert sich in seine einzelnen Fachbereiche. Wissen verändert deswegen auch unsere Jobs und Tätigkeiten, indem diese spezifischer werden. Experten sind gefragter denn je. Das wiederum wirkt sich auf unsere geforderten Skills aus. Wie bekommt man alles unter einen Hut?

Blick in den Spiegel: Selbst- und Fremdbild

Wusstest du, dass es zu deinem Selbstbewusstsein beiträgt, wenn Selbst- und Fremdbild zueinander passen. Weißt du, welches Bild andere von dir haben? Kennst du auch deinen blinden Fleck?

Trainiere den Skill: Selbstwirksamkeit 

Was fängt mit S an und trägt zu einem nachhaltig glücklichen Gefühl bei. Schokolade? Fast. Wir reden nicht von kurzfristig, sondern von einem andauernden Gefühl. Bock dein Leben in die Hand zu nehmen? Dann bist du hier genau richtig. Erfahre mehr darüber, wie du zur aktiven Gestaltung deiner Erfahrungen beitragen kannst und dich nicht nur am Spielfeldrand ausruhst. Das wäre ja auch viel zu langweilig, richtig? 

Warum ist Kreativität  im Berufsleben angesagt?

Kannst du dich noch daran erinnern, wie es war Kind zu sein? Deiner Fantasie waren keine Grenzen gesetzt. Heute haben wir einen Anreiz für dich, Blockaden zu lösen. Lass dich nicht einschüchtern von deinem Schatten. Raus aus deiner Komfortzone. Zeit für Großes!

Dankbarkeit: Let the magic begin

Abrakadabra und her mit der Magie! Wusstest du, dass das die aramäische Herleitung von „avrah k’davra“ ist und so viel wie, „Ich erschaffe, während ich spreche“ bedeutet. Vielleicht sollten wir es genau deswegen öfter bewusst aussprechen. Heute geht es bei dem Zauberwort nicht um den Begriff von „Bitte“, sondern viel mehr um das „Danke“. Sag: „Abrakadabra, ich bin dankbar!“

Wähle deinen Store:

ondojo Newsletter

Unterstütze deine persönliche Entwicklung mit Impulsen und fundierten Experten-Tipps, um dein volles Potenzial freizusetzen und neue Skills aufzubauen.